Aktuelles

Neu im Sortiment: Weingut Heitlinger, Baden, VDP

VISIONÄRE WEINE,TRADITIONELLES

WINZERHANDWERK UND NÄHE ZUR NATUR

 

Das Weingut Heitlinger setzt im Anbaugebiet Baden einen besonderen Akzent und ist ambitionierter Botschafter der Kraichgauer Weinkultur. Qualitätsstreben, Nachhaltigkeit und Verantwortung für die Natur prägen die Philosophie

Heitlinger setzt auf einen biologisch aktiven Boden als natürliche Voraussetzung für gesunde und stabile Reben. Alle Parzellen, von den Gutsweinen bis zu den Grossen Lagen, werden individuell bearbeitet und ausgebaut, um auf die besondere Eigenständigkeit der Weinberge eingehen zu können. Sämtliche Trauben werden ausschließlich von Hand gelesen, dadurch werden mehrere Erntedurchgänge gewährleistet, dass nur reife und unbeschädigte Beeren zur weiteren Verarbeitung gelangen. Im Weingut werden sie nochmals gewissenhaft sortiert.

 

HEITLINGER AUXERROIS 2016

Die Trauben werden schonend von Hand geerntet, sorgsam sortiert

und nach einer Saftschalenkontaktzeit von ca. 24 Stunden schonend

gepresst. Gewachsen auf Buntem Mergel und mineralreichem

Keuper. Weiche und gehaltvolle Substanz trägt die Aromen von

Birne, rotem Apfel und weiße Johannisbeere; ein reifer und milder

Weißwein.

 

HEITLINGER Pinot Meunier 2014

(Schwarzriesling)

Die Trauben werden schonend von Hand geerntet, sorgsam sortiert und in

kleinen Gebinden als ganze Beeren vergoren. Der biologische Säureabbau

erfolgt in gebrauchten Barriques, in denen die Weine 8-12 Monate reifen.

Die zeitgemäße Interpretation von Pinot Meunier (Schwarzriesling): ein

ungewöhnliches Geschmackserlebnis von Waldkirsche und roten

Johannisbeeren, leichtes Toasting, saftig, beerig, samtiges Tannin, sehr

nachhaltig, angenehme frische Säure, Terroir geprägt.  

Seite 6 von 18